zurück zur Startseite

Hauptmenü


Untermenü


Medizinische Leistungen

In unserer Praxis werden sämtliche wesentlichen Untersuchungen aus dem Gebiet der Gastroenterologie sowie der allgemeinen Inneren Medizin durchgeführt. Im Folgenden sehen Sie eine Beschreibung der wesentlichen diagnostischen und therapeutischen Verfahren, die in unserer Praxis durchgeführt werden:

Vor der Untersuchung

  • Beratung über allgemeine Erkrankungen der Inneren Medizin und im Speziellen der Gastroenterologie
  • Krebs- und Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen

Sonographie

  • Sonographie der Bauchorgane: Untersuchung der Leber, der Gallenwege, der Gallenblase, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren, der großen Bauchgefäße, evtl. der Lymphknoten
  • Erkennung von Weichteilveränderungen in der Bauchdecke
  • Sonographie der Schilddrüse
  • Sonographie des Herzens: Echocardiographie

Endoskopie

  • Gastroskopie: Spiegelung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms (Full-HD).
  • Coloskopie: Spiegelung des Dickdarms (Full-HD). Anhand dieser Untersuchung können Polypen endoskopisch entfernt werden.
  • Kapselendoskopie des Dünndarms

Diagnostik

  • Labordiagnostik: Es werden sämtliche wichtigen Laboruntersuchungen im Rahmen der Inneren Medizin und Gastroenterologie durchgeführt. Hinweis: Sie sollten wenn möglich zwischen 7.30 und 10.00 Uhr nüchtern zur Blutentnahme erscheinen.
  • Pankreas-Diagnostik: Untersuchung der Bauchspeicheldrüse und ihrer Funktion
  • Kardiologische Diagnostik: Untersuchung des Herzens im Rahmen der Inneren Medizin mittels EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung und Echokardiologie

Weitere Untersuchungsmethoden

  • Röntgen: Untersuchungen von Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Gallenblase, Herz und Lunge
  • Blutentnahmen bei Verdacht auf infektiöse Erkrankungen
  • H2-Atemtests bei Unverträglichkeit verschiedener Lebensmittel wie Laktose, Sorbit und Fruktose
  • Helicobacter-Atemtest
  • 24-Stunden-pH-Metrie zur Indentifizierung eines säurebedingten Refluxes in der Speiseröhre

Alternative Behandlung

  • Akupunktur: in besonderen Fällen und insbesondere bei Versagen schulmedizinischer Maßnahmen