zurück zur Startseite

Hauptmenü


Untermenü


Dr. med. Wolfgang Zink

Curriculum

  • Studium an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt/Main; dort auch an verschiedenen Klinken Medizinal-Assistentenzeit in den Gebieten der Inneren Medizin, der Chirurgie und der Gynäkologie.
  • Promotion zum Dr. med. im Fachgebiet der Inneren Medizin/Blutgerinnung.
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Städt. Krankenhaus Hildesheim, Med. Klinik II.
  • Oberarzt und Ausbildung zum Facharzt für Gastroenterologie
  • Mehrere Jahre leitender Oberarzt und Vertreter des Chefarztes in der Abteilung für allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie, Stoffwechselkrankheiten, infektiöse Erkrankungen.
  • Währenddessen Lehrauftrag zur Ausbildung von Medizinstudenten über einen Zeitraum von 5 Jahren, später auch Ausbildung der Fachärzte für Gastroenterologie.
  • Seit 1988 niedergelassen als Facharzt für Innere Medizin/ Gastroenterologie in Nürnberg.
  • Seit April 2008 in überörtlicher Gemeinschaft verbunden mit den Gastroenterologen Dres. med. H. Plass und Priv.-Doz. H. Schmidt,seit 6 Jahren Vorstandsmitglied der Sonographiekommission der KVB

Fachgebiete

  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase (insbesondere auch Erkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa)
  • infektiöse Erkrankungen
  • allgemeine Erkrankungen der Inneren Medizin
  • Erkrankungen des Herzens, der Lunge, der Nieren und der Gefäße

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
  • Bund der niedergelassenen Gastroenterologen (BNG)
  • Bund der Gastroenterologen in Bayern
  • Bund der niedergelassenen Facharztinternisten (BNFI)
  • Bund der Internisten (BDI)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Gastroliga
  • Mitglied des Nürnberger Darmzentrums